Liebesgrüße aus Graz

{lang: 'de'}

Vom Grazer Schlossberg nach Hamburg: 817 Kilometer (Bilder: I. Kubitzky)

Vom Grazer Schlossberg nach Hamburg: 817 Kilometer (Bilder: I. Kubitzky)

Wer in Graz, der Landeshauptstadt der Steiermark, touristisch unterwegs ist, kommt nicht umhin, dem Schlossberg einen Besuch abzustatten. Oben angekommen blickt man über die ganze Stadt. Üblicherweise zeigen die Menschen hier mit ausgestreckten Armen und langen Zeigefingern in alle Himmelsrichtungen. „Schau, da ist die Kunsthalle.“, „In dieser Richtung liegt Wien.“, „Hinter diesem Berg müsste schon die Grenze zu Ungarn kommen.“ Wie viel Wissen oder bloße Behauptungskunst in diesen Sätzen enthalten ist, sei mal dahin gestellt. Die Grazer geben aber Hilfestellung. Auf den Mauern sind große Metalltafeln angebracht. Sie weisen die Richtung mit Kilometerangabe zu vielen europäischen Städten. So auch nach Hamburg. Da schlägt das Stadtteilreporterherz sofort höher und mit einem Jauchzen der Begeisterung schreit es „Hamburg!“ aus mir heraus.



St. Pauli Ansichten in Graz

St. Pauli Ansichten in Graz

Meine Besichtigung des charmanten Städtchens Graz führte durch viele Straßen, oder eher Gassen wie man in Österreich sagt. Inmitten der Häuser lese ich auf einem Schild plötzlich das Wort „Reeperbahn“. Erst nach einigen Sekunden beginne ich mich zu wundern. Die Reeperbahn in Graz?? Bei näherer Betrachtung des Hauses mit rot beleuchteten Fenstern ist klar, was hier gemeint ist. Der Ruf der Reeperbahn scheint zu einem (fragwürdigen) Qualitätsmerkmal avanciert zu sein. Denn mit diesem und anderen Schlagwörtern wie „St. Pauli“ schmücken sich sogar die österreichischen Lokalbesitzer.



Statt nackter Haut gibt es eine Hamburg-Collage im Schaufenster

Statt nackter Haut gibt es eine Hamburg-Collage im Schaufenster

Statt aber zu viel nackte Haut im Schaufenster zu zeigen, wurde eine selbstgemalte Hamburg-Collage ausgehängt. Darauf zu sehen sind natürlich nur die Klassiker: ein zerzauselter Seemann, die Rickmer Rickmers, das Rathaus, ein paar Hafenkräne, die Landungsbrücken und so weiter. Vor dem Schaufenster stehend strecke ich mal wieder den Zeigefinger aus und benenne jedes kleine Detail. Was für Passanten seltsam wirken muss, nämlich vor einem Stripclub Hamburger Sehenswürdigkeiten aufzuzählen, zaubert mir wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Inga Kubitzky

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Liebesgrüße aus Graz

  1. John sagt:

    Zufälle gibts, wollte mir hier eigentlich nur paar Bilder zum Neuen Spiegel Gebäude ansehen. Doch was leses ich hier dann? Liebesgrüße aus Graz?
    Nunja, falls Sie nicht schon wieder im schönen Hamburg sind, schicke ich Ihnen hiermit liebe(s) Grüße aus Graz nach!
    PS: Von Graz gäbe es aber weitaus schönere Bilder als jenes, der Reeperbahn für arme

    +1

  2. Thom sagt:

    Zufälle gibts, wollte mir hier eigentlich nur paar Bilder zum Neuen Spiegel Gebäude ansehen. Doch was leses ich hier dann? Liebesgrüße aus Graz?
    Nunja, falls Sie nicht schon wieder im schönen Hamburg sind, schicke ich Ihnen hiermit liebe(s) Grüße aus Graz nach!
    PS: Von Graz gäbe es aber weitaus schönere Bilder als jenes, der Reeperbahn für arme 😉

Kommentare sind geschlossen.