Mehrere Großveranstaltungen: Staugefahr am Wochenende

{lang: 'de'}

Am Wochenende kann es in Hamburg zu Staus und Sperrungen kommen (Symbolbild: I. Roehrbein)

Am Wochenende kann es in Hamburg zu Staus und Sperrungen kommen (Symbolbild: I. Roehrbein)

In Hamburg müssen Autofahrer am Sonnabend (17. Dezember) mit Sperrungen und Wartezeiten rechnen. Gleich mehrere Großveranstaltungen können zu Behinderungen im Straßenverkehr führen, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Sowohl der Fußball-Bundesligist Hamburger SV als auch die Handballer vom HSV Hamburg treten am Nachmittag im Stadtteil Bahrenfeld in Heimspielen an. Die Polizei rechnet mit insgesamt etwa 60.000 Zuschauern.

Zudem ist am Abend auf der Amüsiermeile Reeperbahn ab 18.00 Uhr im Rahmen der Kampagne „Flora bleibt“ eine zweistündige Kundgebung zum Protest gegen die Stadtentwicklungspolitik des SPD-Senats geplant. Die Reeperbahn wird voraussichtlich zwischen 18.00 und 20.00 Uhr gesperrt. (dapd)

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.